Freundeskreis Astronomie Chemnitz

 

Am 17. Januar 1980 fand im Café des Clubs der Intelligenz "Pablo Neruda" (Stadthalle Karl-Marx-Stadt) eine Vorbesprechung zur Gründung der Fachgruppe Astronomie mit Mitarbeitern des Kulturbundes statt. Am 25. Januar 1980 fand am gleichen Ort die Gründungsveranstaltung der Fachgruppe Astronomie Karl-Marx-Stadt statt. Am 15. Februar wurde der erste Fachgruppenabend im Kosmonautenzentrum Küchwald durchgeführt, Thema: Sternbedeckungen durch den Mond ( D. Büttner). Seitdem treffen sich die Sternfreunde aus Chemnitz und Umgebung einmal monatlich im Kosmonautenzentrum.
 
 

Arbeitsplan 2004
 


Außer an den genannten Objekten werden auch Beobachtungen an stellaren und extragalaktischen Objekten durchgeführt.

Die Zusammenkünfte finden im Kosmonautenzentrum im Küchwald statt.

Beginn: 19.00 Uhr